PFERDE- UND REITURLAUB

Reise-Nr.: 2.017                                                                                Buchungsanfrage>>

Randdaten

Reisezeitraum

Reisedauer

Charakter

Unterkunft

beliebig 8 Tage Aktiv, Natur Ländliche Hotels

Reiseart

Zielgruppe

Sprache

Preis

individuell jede Altersgruppe Deutsch (n.VB.), Englisch ab 1.099,- €
(pro Person, MwSt. inkl.)

Diese Reise, als Kleingruppenreise, finden Sie hier für 999,- Euro p.P.

KLEINGRUPPENREISE 
Reise-Nr: 2.017G

TERMIN 

29.05. bis 05.06.2013
03.07. bis 10.07.2013
07.08. bis 14.08.2013
11.09. bis 18.09.2013
Individuelle Gruppentermine nach Vereinbarung

GRUPPENGRÖßE
min./max. 5 Personen

REISEINHALT 

- Flughafentransfer: Airport-Hotel-Airport
- 7 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels 

- individuelle Stadtführung durch Riga mit persönlichem Tourguide
- verschiedene Tagesausritte it Pferden
- Vollverpflegung während der Ausritte
- Erfahrene Reitbegleitung und Führung im Nationalpark
- mehrstündiges Sauna-Ritual
- Bootstour durch den Rigaer Kanal
- Alle in der Reise inbegriffenen Transfere
- Riga/Vidzeme-Informationen
- Persönliche Betreuung mit Notfalltelefon  

PREIS 999,- € p.P.

>> Buchungsanfrage

Tages des Glücks: Pferdeausritte im Zauberwald

Auf dieser Reise erleben Sie einmalige Momente auf dem Rücken von Pferden. Sie richtet sich an erfahrene Reiter und an Menschen, die Freude haben, durch unberührte Natur zu reiten.

Ausgangspunkt der Reise sind kleine Dörfer um Cēsis, einer Ortschaft im Gauja-Nationalpark. Sie unternehmen drei Tagestouren mit Ihren Pferden und beenden die Reise in der Stadt Valmiera. Zu erleben gibt es viel. Neben den dichten Wäldern des Gauja-Nationalparks durchqueren Sie Flussläufe, Wiesen und Heidelandschaften.

Auf dieser Reise ist alles organisiert. Wir kümmern uns um die Verpflegung und um Ihr Gepäck, bieten einen Shuttle-Service und natürlich auch einen Besuch in Riga, der Kulturhauptstadt 2014, die berühmt ist für ihre Holz- und Jugendstilbauten zwischen Parks und entlang des Flusses Daugava (Düna). Neben einer Sightseeingtour in Riga erleben Sie lettische Wellness-Sauna und eine Menge an freudigen Erinnerungen.

Willkommen in Lettland und viele schöne Erfahrungen mit Ihrem Ross wünscht Ihnen
Ihr Lettland-Reiseteam.

Reiseinhalt

- Flughafentransfer: Airport-Hotel-Airport
- 7 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels inkl. Frühstück
- Individuelle Stadtführung durch Riga
- 3 Tagesausritte mit unterschiedlichen Zielen
- Vollverpflegung während der Ausritte
- Erfahrene Reitbegleitung und Führung im Nationalpark
- Mehrstündiges Sauna-Ritual
- Bootstour auf dem Rigaer Kanal
- Alle in der Reise inbegriffenen Transfere
- Riga/Vidzeme-Informationen
- Persönliche Betreuung mit Notfalltelefon  

Weitere Aktivitäten können zugebucht werden.
Tour beliebig erweiterbar und veränderbar.

Informationen im Überblick

8-tägige Erlebnisreise nach Lettland mit 3 Tagestouren auf dem Pferd durch den Gauja-Nationalpark, Erlebnistagen in Riga, Wellness-Angeboten und einer Menge an Erholung.


Individuelle An- und Abreise. Auf Wunsch finden wir für Sie die günstigste Reiseverbindung und buchen Ihr Ticket.

Zum Beispiel hier >>

Diese Reise ist jederzeit buchbar und findet ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin statt. Verlängerungen, aber auch eine Verkürzung der Reisetage können realisiert werden.

Im Winter gelten gesonderte Regelungen. Bitte teilen sie uns Ihren Wunschtermin mit.

- Flughafentransfer: Airport-Hotel-Airport
- 7 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels
- Vollverpflegung während der Ausritte,
  an den restlichen Tagen Frühstück

- Erfahrene Reitbegleitung und Führung im Nationalpark
- Ambitionierter Tourguide in Riga
- Bootstour auf dem Rigaer Kanal
- Alle in der Reise inbegriffenen Transfere
- Riga/Vidzeme-Informationen
- Persönliche Betreuung mit Notfalltelefon  

Weitere Aktivitäten können zugebucht werden.
Tour beliebig erweiterbar und veränderbar.

 

8 Tage = 7 Übernachtungen
davon:
4 Übernachtungen in Riga im 3-Sterne Hotel inkl. Frühstück.

Abhängig von Ihren Wünschen entscheiden Sie sich für das direkte Zentrum oder das umliegende Gebiet. Beide Formen sind reizvoll und bieten die Möglichkeit, Riga bequem zu Fuß kennenzulernen. Die Hotels zeichnen sich durch exzellenten Service, freundliches Personal und eine zentrale Lage aus.

Bei jeder unserer Reisen steht Ihnen eine Auswahl an qualitativ gleichwertigen Hotels zur Verfügung.
Wir kennen unsere Partner-Hotels persönlich und wählen je nach Buchungsfrequenz und Kundenwunsch für Sie das beste Angebot.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir konkrete Details erst mit dem zugesandten Reiseangebot verbindlich offerieren.

3 x Nationalpark:

1 Übernachtung im Holzhaus im skandinavischen Stil.

1 Übernachtung im Gasthaus.
1 Übernachtung im 3-Sterne-Hotel in Cesis inkl. Frühstück.
Das Hotel befindet sich im Zentrum der Stadt. Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, TV, WiFi.

Die Reiseleitung besteht aus engagierten Guides mit jahrelanger Erfahrung.
In Lettland sind wir sowie Ihr Vertrauens-Guide 24h rund um die Uhr im Notfall erreichbar.

Während der Ausritte werden Sie von einem erfahrenen Pferdeführer betreut. Er kennt den Nationalpark und die Strecken sehr gut und ist Spezialist für diese Touren.

Teilen Sie uns auch Extrawünsche mit. Lettland-Travel und seine freundlichen Mitarbeiter kümmern sich gern um Ihr Wohl.

Die Touren werden in englischer Sprache geführt.
Deutsche Guides sind auf Nachfrage natürlich möglich.

Diese einmalige Reise ist für Freude des aktives Urlaubs geeignet. Sie tragen für Ihre Sicherheit Sorge. Unsere Tourguides können keine Verantwortung übernehmen. Sie versichern mit der Buchung, dass Sie über gute Fähigkeiten und Kenntnisse im Reiten verfügen.

Ihre Tour hat KEINEN Anspruch auf Extreme. Wir wollen die Natur genießen. Dennoch gibt es gelegentlich Möglichkeiten kleinerer Abenteuer, z.B. eine Flussüberquerung auf dem Pferd. Bitte teilen Sie uns vor der Reise mit, ob Sie dies wünschen.

Die Reise kann jederzeit gebucht werden und an Ihrem Wunschtermin stattfinden.

Paarim Doppelbettzimmer1.189,-
ab 2 Paarenjeweils im Doppelbettzimmer1.099,-
Einzelpersonim Einzelzimmer1.309,-
ab 2 EinzelpersonenZweibettzimmer1.289,-


Zusatzleistungen und Umstellungen auf Anfrage möglich.
Reisetermine müssen durch Lettland Travel bestätigt werden.
Kinder bekommen 20% Ermäßigung. 

• Eine unverbindliche Buchungsanfrage können Sie uns >>hier stellen.

Hinweis: Für Reisegruppen bieten wir diese Reise auch als Kleingruppenreise (6 bis 12 Personen) zum Preis von 599,- Euro p.P. an. Kleingruppenreisen finden an ausgewählten Terminen statt oder können auf Anfrage bei einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen zu Ihrem Wunschtermin gebucht werden.

Reiseverlauf

1. Tag
Sie erreichen von Berlin aus in nur 1,5 Stunden Flugzeit den Rigaer Flughafen. Unser Guide holt Sie von Check-out ab und bringt Sie zu Ihrem zentral gelegenen Hotel. In der Hotellounge besprechen wir mit Ihnen den Reiseverlauf. Danach haben Sie Zeit, das wundervolle Riga zu erkunden. Flanieren Sie am Daugava-Ufer oder tauchen Sie ein in das bunte Treiben im Altstadtkern. Die als UNESCO-Weltkulturerbe geschützte Innenstadt bietet Ihnen neben zahlreichen Cafés, Bars und Parks auch eine Fülle an interessanten Museen, Galerien und Ausstellungen.

(-/-/-)

2. Tag
Nach dem Frühstück holt Sie Ihr Tourguide vom Hotel ab und zeigt Ihnen die Schönheit der Hansestadt Riga. Die von der Unesco mit dem Weltkulturerbe-Titel versehene Altstadt präsentiert prachtvolle Bauten, wie das Schwarzhäupterhaus, die Große und die Kleine Gilde, das Freiheitsdenkmal, das Schwedentor oder den Rigaer Dom. Ihr Tourguide geht auf Ihre Interessen ein und gibt auch gern Insidertipps, sodass Sie sich binnen kurzer Zeit wie zu Hause fühlen und die schönsten Sehenswürdigkeiten erkundet haben.
Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch in einem der zahlreichen Museen in Riga.

(Frühstück/-/-)

3. Tag
Heute treffen Sie Ihren Torguide, der Sie nach Cēsis, einer Ortschaft am nördlichen Ausgang des Gauja-Nationalparks, bringt. Nach einer Besprechung der Tour startet von hier aus Ihr erster Ausritt. Dieser ist ca. 32 km lang und führt Sie durch die unberührten Wälder des Nationalparks. Hier können Sie den vielleicht schönsten Baumriesen Lettlands bewundern, den Kvepene-Eichenbaum, der auch auf der Fünf-Lat-Banknote abgebildet ist. Die heutige Route führt Sie weiter über den Cīrulīšu-Naturpfad. Sie können die wunderschöne Landschaft mit ihren Spiegelfelsen und Flussläufen bewundern.
Für Ihr leibliches Wohl unterwegs ist mit einem Lunchpaket gesorgt.
Nach dem Abendessen nehmen Sie an einem traditionell-lettischen Saunaritual teil. Dieses etwa 3 Stunden dauernde Wellnessangebot besteht aus Nasssauna, Massagen, Peelings, dem Ausklopfen mit heißen Birkenzweigen und Kräutertees sowie kleinen Snacks.    

(Frühstück/Lunchpaket/Abendessen)

4. Tag
Nach dem Frühstück starten Sie Ihren zweiten Ausritt, der ca. 25 km lang ist. Er führt Sie entlang des Flusses Gauja und seinen Steilhängen und Sandbanken. Der Fluss schlängelt sich durch ein urzeitliches Urstromtal, das an manchen Stellen mehr als zwei Kilometer breit ist. Auf den Waldwegen des Nationalparks können Sie seltene Pflanzen und Tiere sehen und sich bei einem Picknick unterwegs entspannen.
Der Ausritt endet in Cēsis, einer der ältesten lettischen Städte. Reich an Zeugnissen der Geschichte und modernem Flair, verkörpert Cēsis den Geist des Altertums und die Schönheit vergangener Zeiten. Sie können nach dem Abendessen im Hotel entlang der Johanneskirche, der Ordensburg oder dem Neuen Schloss den Spuren der Vergangenheit folgen und die Sehenswürdigkeiten bestaunen.

(Frühstück/Lunchpaket/Abendessen)

5. Tag
Ausgeruht und mit einem Frühstück gestärkt beginnt heute Ihr dritter Ausritt. Dieser führt Sie weiter am Ufer des Flusses Gauja entlang, vorbei an Wäldern und wunderschönen Wiesen auf Wegen, die perfekte Bedingungen für ein entspanntes Reiten bieten. Das Picknick zur Mittagszeit wird in der Nähe des Sietiniezis-Felsen, einem 500 Meter langen und außergewöhnlich schönen Sandsteinfelsen an der Gauja, stattfinden.
Der Weg führt Sie weiter in die Stadt Valmiera, dem Ziel Ihres heutigen Ausritts. Die größte Stadt der Region Vidzeme und das kulturelle Zentrum im Norden Lettlands können Sie nach dem Abendessen nach Herzenslust erkunden.

(Frühstück/Lunchpaket/Abendessen)

6. Tag
Am sechsten Tag Ihrer Reise bringt Sie Ihr Guide zurück zu Ihrem Hotel nach Riga. Hier haben Sie Zeit, zu entspannen und die Eindrücke des Erlebten zu verarbeiten. Genießen Sie das Flair der Hansestadt, ihre Galerien und Bars sowie ihre Shopping-Möglichkeiten. Lassen Sie die Seele bei einem Spaziergang an der Daugava (Düna) baumeln oder bestaunen Sie die zahlreichen Blumenverkäufer in der Innenstadt.

(Frühstück/-/-)

7. Tag
Am heutigen Tag haben wir für Sie einen Bootsausflug auf dem Rigaer Kanal geplant, der durch die Innenstadt fließt. Diese beliebte Form, Riga vom Wasser aus zu erkunden, ist besonders in den Sommermonaten ein unvergessliches Ereignis. Die Tour führt Sie vorbei an Sehenswürdigkeiten, wie der Freiheitsstaue, hinaus in die Strömung der Düna. Von dort aus können Sie die Skyline Rigas genießen und Fotos für Ihr Urlaubsalbum schießen.

(Frühstück/-/-)

8. Tag
Der letzte Tag ist für Ihre Abreise eingeplant. Der Check-out ist auf 12:00 Uhr angesetzt. Ihr Gepäck kann selbstverständlich im Hotel bis zur Abfahrt zum Flughafen untergestellt werden.

Unser Flughafentransfer bringt Sie pünktlich zum Airport.

(Frühstück/-/-)

Wir wünschen Ihnen das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde im Naturparadies Lettland!

 

Wissenswertes über den Gauja-Nationalpark

Der in der Region Vidzeme verortete Gauja-Nationalpark ist das älteste und zugleich größte Naturschutzgebiet in Lettland. Er befindet sich etwa 50 km entfernt von der Hansestadt Riga, dem kulturellen Zentrum des Landes.

Lettland ist eiszeitlich geprägt und weist ein relativ flaches Relief auf. Die Natur ist aufgrund der Artenvielfalt besonders reizvoll. Nicht zuletzt wegen den fast menschenleeren Landschaften und der sauberen Luft ist Lettland ein Paradies für Naturfreunde.

Es leben neben 900 Pflanzenarten auch etwa 150 Vogel-, 50 Fisch- und 50 Säugetierarten in den einzelnen Biosphären. Auch seltene Tiere, wie der Lachs, sind hier heimisch. Man kann in Lettland Tiere beobachten, die auf der Roten Liste verzeichnet und in Europa fast vollständig ausgestorben sind.

Die Gauja, der größte und den Park trennende Fluss, bietet Urlaubern einmalige Kanuerlebnisse in unberührter und zumeist touristisch kaum genutzter Natur.

Ligatne und weitere südwestwärts gelegene Orte, wie Sigulda, sind Ziel dieser Reise. Ihnen ist gemeinsam, dass sie bis auf kleinere Touristenmagnete, deren Anzahl an Besuchern kaum ins Gewicht fällt, Ruhe und Frieden versprechen. 

Allgemeine Reisehinweise und Verantwortlichkeiten

Die Allgemeinen Reisehinweise entnehmen Sie bitte unserem Reise-ABC

Gültige Geschäftsbedingungen finden Sie unter dem Punkt AGB

Verantwortlich für die Erstellung der Reise: Peer Lieske, Lettland Travel

Ansprechpartner:

Peer Lieske
Zentrale Dresden / Deutschland
Tel.: +49- (0) 351 30921125

Polina Skinke
Zentrale Riga / Lettland
Tel.: +371- 22831138

Email: info@lettland-travel.de

Codierung: PRSA-8-P(5)17 Nr. 2.3.17.