KÜSTEN UND LAND (Best Kurzeme)

Reise-Nr.: 1.008                                                                                Buchungsanfrage>>

Randdaten

Reisezeitraum

Reisedauer

Charakter

Unterkunft

beliebig 10 Tage Aktiv, Natur, Kultur Hotel***

Reiseart

Zielgruppe

Sprache

Preis

Individuell jede Altersgruppe Deutsch (n.VB.), Englisch ab 1.399,-€
(pro Person, MwSt. inkl.)

Diese Reise, als Kleingruppenreise, finden Sie hier für 1.099,- Euro p.P.

KLEINGRUPPENREISE 
Reise-Nr: 1.008G

TERMIN 

22.04. bis 01.05.2013
13.05. bis 22.05.2013
03.06. bis 12.06.2013
24.06. bis 03.07.2013
15.07. bis 24.07.2013
05.08. bis 14.08.2013
26.08. bis 04.09.2013
16.09. bis 25.09.2013
07.10. bis 16.10.2013
21.10. bis 30.10.2013
Individuelle Gruppentermine nach Vereinbarung

GRUPPENGRÖßE
min. 6 max. 12 Personen

REISEINHALT 

- Flughafentransfer: Airport-Hotel-Airport
- 7 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel, 2 Übernachtungen im
  Gasthaus, jeweils inkl. Frühstück
- Willkommensdrink
- Altstadt-Führung durch Riga
- Eintritt in das Naturkundemuseum in Riga 
- Geführte Wildvogel-Beobachtung im Slitere-Nationalpark
  (Kolka)
- Besuch einer Brauerei (Jurkalne)
- Spaziergang an der Steilküste
- Sauna-Ritual mit Snacks und Kräutertee
- Kuldiga-Stadtführung mit Besuch des Wasserfalls
- Lettisches Dinner im Gasthaus
- Riga-Kanal-Tour
- Alle in der Reise inbegriffenen Transfere
- Riga/Kurzeme-Informationen
- Persönliche Betreuung mit Notfalltelefon

PREIS 1.099,- € p.P.

>> Buchungsanfrage

10-Tage Erlebnisurlaub mit fantastischem Inhalt

Bei dieser Reise genießen Sie zunächst unvergessliche Impressionen und Geschichten bei einer Stadtführung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Jugendstilmetropole Riga. Ihre hanseatischen, mittelalterlichen und klassizistischen Einflüsse prägen in vielfältiger Weise Gebäude wie die Gilden, die Petrikirche und das Rigaer Schloss, ihre Straßenzüge, wie die Alberta iela und die Atmosphäre auf dem Livenplatz, im romantischen Stadtpark oder auf dem Zentralmarkt. Am Naturkundemuseum angekommen, stimmen wir den Naturcharakter der Reise mit einem Besuch ein. Es ist seit 1845 das einzige interdisziplinäre Museum seiner Art im Baltikum.

Die Tour führt weiter nach Kolka, einem Fischerort im Westen Lettlands und nördlichster Punkt der Region Kurland. Im Slitere-Nationalpark nehmen Sie an einer geführten Vogelbeobachtung teil. Je nach Monat und Aufkommen sehen Sie verschiedene Eulenarten, Spechte, Auerhähne, Schnepfen und vieles mehr.

In der Hafenstadt Ventspils verleben sie erholsame Stunden am Strand, in der gemütlichen Innenstadt und können den Spuren berühmten Kunst-Kühe folgen.
Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch einer Brauerei in der wundervollen Umgebung von Jurkalne. (Dieser Ausflug kann leider nur ausschließlich im Sommer stattfinden.) Bei einer Führung können Sie die lettische Brauart kennenlernen und Bier verkosten. Danach bringen wir Sie zu den wundervollen Steilküsten, von denen man einen traumhaften Meeresblick genießen kann. Sie können die Urgewalten spüren und die Einsamkeit der kilometerlangen Strände bewundern.

Bei einem abendlichen Sauna-Ritual mit leichten Snacks und Kräutertee lassen Sie den Tag ausklingen und sammeln Kraft für neue Abenteuer.
In der malerischen Hansestadt Kuldiga mit ihren historischen Gebäuden und dem Schlosspark nehmen Sie an einer Führung durch die Altstadt hin zum breitesten Wasserfall Europas, dem Ventas rumba, teil und können im knietiefen Wasser ein kleines Bad nehmen.
Am Abend laden wir Sie zu einem lettischen Dinner ein.

Nachdem Sie wieder in Riga angekommen sind, bieten wir Ihnen eine romantische Bootstour auf dem Riga-Kanal. Diese entspannte Art des Sightseeings vom Wasser aus führt Sie entlang einzelner Sehenswürdigkeiten der Stadt.
(Die Reise findet ganzjährig statt, bietet aber aufgrund der Tiermigrationen bis Ende Juni und im September die besten Möglichkeiten)

Eine wundervolle und erlebnisreiche Reise wünscht Ihnen
Ihr Lettland-Travel-Reiseteam!

Reiseinhalt

- Flughafentransfer: Airport-Hotel-Airport
- 7 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel, 2 Übernachtungen im
  Gasthaus, jeweils inkl. Frühstück
- Willkommensdrink
- Altstadt-Führung durch Riga
- Führung im Naturkundemuseum in Riga 
- Geführte Wildvogel-Beobachtung im Slitere-Nationalpark
  (Kolka)
- Besuch einer Brauerei (Jurkalne)
- Spaziergang an der Steilküste
- Sauna-Ritual mit Snacks und Kräutertee
- Kuldiga-Stadtführung mit Besuch des Wasserfalls
- Lettisches Dinner im Gasthaus
- Riga-Kanal-Tour
- Alle in der Reise inbegriffenen Transfere
- Riga/Kurzeme-Informationen
- Persönliche Betreuung mit Notfalltelefon


Weitere Aktivitäten können zugebucht werden.
Tour beliebig erweiterbar und veränderbar.

Informationen im Überblick

10-tägige Erlebnisreise mit Naturcharakter. Die Reise führt von Riga ausgehend nach Kolka/Slitere, Ventspils, Jurkalne und in das berühmte Kuldiga.

Erleben Sie einen abwechslungsreichen Urlaub zwischen Naturbeobachtung, entspanntem Kultururlaub, Meeresferien und Sightseeing.

Individuelle An- und Abreise. Auf Wunsch finden wir für Sie die günstigste Reiseverbindung und buchen Ihr Ticket.

Zum Beispiel hier >>

Diese Reise ist jederzeit buchbar und findet ganzjährig zu Ihrem Wunschtermin statt. Verlängerungen, aber auch eine Verkürzung der Reisetage können realisiert werden.

Wir empfehlen als Reisezeitraum das Frühjar oder den Herbst, da zu dieser Zeit die meisten Vogelschwärme aktiv sind.

- Flughafentransfer: Airport-Hotel-Airport
- 7 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel, 2 Übernachtungen im
  Gasthaus, jeweils inkl. Frühstück
- Willkommensdrink
- Altstadt-Führung durch Riga
- Führung im Naturkundemuseum in Riga 
- Geführte Wildvogel-Beobachtung im Slitere-Nationalpark
  (Kolka)
- Besuch einer Brauerei (Jurkalne)
- Spaziergang an der Steilküste
- Sauna-Ritual mit Snacks und Kräutertee
- Kuldiga-Stadtführung mit Besuch des Wasserfalls
- Lettisches Dinner im Gasthaus
- Riga-Kanal-Tour
- Alle in der Reise inbegriffenen Transfere
- Riga/Kurzeme-Informationen
- Persönliche Betreuung mit Notfalltelefon


Weitere Aktivitäten können zugebucht werden.
Tour beliebig erweiterbar und veränderbar.

Riga: 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel inkl. Frühstück.
Abhängig von Ihren Wünschen entscheiden Sie sich für das direkte Zentrum oder das umliegende Gebiet. Beide Formen sind reizvoll und bieten die Möglichkeit, Riga bequem zu Fuß kennenzulernen. Die Hotels zeichnen sich durch exzellenten Service, freundliches Personal und eine zentrale Lage aus.

Bei jeder unserer Reisen steht Ihnen eine Auswahl an qualitativ gleichwertigen Hotels zur Verfügung.
Wir kennen unsere Partner-Hotels persönlich und wählen je nach Buchungsfrequenz und Kundenwunsch für Sie das beste Angebot.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir konkrete Details erst mit dem zugesandten Reiseangebot verbindlich offerieren.

Slitere-Nationalpark: 2 Übernachtungen im Gasthaus inkl. Frühstück.
Der Gebäudekomplex verfügt über unterschiedliche Gasthäuser mit unterschiedlichen Übernachtungsmöglichkeiten. Alle Gasthäuser sind ausgestattet mit WC/Dusche, Sauna, Internet.

Ventspils: 1 Übernachtung im Gasthaus inkl. Frühstück.
Das Gasthaus befindet sich zentral gelegen im Zentrum der Stadt. Die Zimmer sind ausgestattet mit WC/Dusche, TV, Internet.

Pavilosta: 2 Übernachtungen im Gasthaus inkl. Frühstück.
Das Gsathaus befindet sich zentral gelegen nur wenige Minuten Fußweg vom Strand entfernt. Die meisten der Zimmer sind Doppelzimmer, ausgestattet mit WC/Dusche. Im Haus befindet ein Restaurant sowie eine Sauna.

Die Reiseleitung wird von unseren kompetenten Guides übernommen. 

In Lettland sind wir sowie ihr Vertrauens-Guide 24h rund um die Uhr im Notfall erreichbar.

Teilen Sie uns auch Extrawünsche mit. Lettland-Travel und seine freundlichen Mitarbeiter kümmern sich gern um Ihr Wohl.

Die Touren werden in englischer Sprache geführt.
Deutsche Guides sind auf Nachfrage natürlich möglich (jedoch nicht bei der Vogelbeobachtung).

Diese wunderbare Erlebnisreise ist für Naturfreunde bestens geeignet. Erleben Sie jedoch nicht nur Vogelbeobachtungen, lange Sandstrände, den längsten Wasserfall Europas und den Slitere-Nationsalpark, sondern auch die mittelalterliche Stadt Kuldiga, die Hafenstadt Ventspils, die Küstenstadt Jurkalne und vor allem Riga - Jugendstilmetropole und das Herz des Baltikums.

Die Reise kann jederzeit gebucht werden und an Ihrem Wunschtermin stattfinden.

Paarim Doppelbettzimmer1.799,-
ab 2 Paarenjeweils im Doppelbettzimmer1.399,-
Einzelpersonim Einzelzimmer2.999,-
ab 2 EinzelpersonenZweibettzimmer1.799,-


Zusatzleistungen und Umstellungen auf Anfrage möglich.
Reisetermine müssen durch Lettland Travel bestätigt werden.
Kinder bekommen 20% Ermäßigung. 

• Eine unverbindliche Buchungsanfrage können Sie uns >>hier stellen.

 

Hinweis: Für Reisegruppen bieten wir diese Reise auch als Kleingruppenreise (6 bis 12 Personen) zum Preis von 1.099,- Euro p.P. an. Kleingruppenreisen finden an ausgewählten Terminen statt oder können auf Anfrage bei einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen zu Ihrem Wunschtermin gebucht werden.

Reiseverlauf

1. Tag
Herzlich Willkommen in Lettland. Unser Mitarbeiter holt Sie nach der Landung vom Check-Out ab und bringt Sie mit dem Taxi in Ihr zentral gelegenes Hotel in der Rigaer Innenstadt. Nach einer kurzen Besprechung im Hotel und einem Willkommensdrink beginnt Ihr erlebnisreicher Natur- und Kultururlaub. Für den Ausklang des Tages empfehlen wir Ihnen, den Rigas Balzams, einen traditionsreichen Kräuterlikör, in einem der vielen Stadtcafes zu probieren und das Treiben in der Rigaer Altstadt zu beobachten.

(-/-/-)

2. Tag
Nach dem Frühstück beginnt die Altstadt-Tour. Eine Sightseeingtour durch Riga, bei der Sie sich Sehenswürdigkeiten, wie den Klosterhof des Hl. Geistes, das Freiheitsdenkmal, das Rigaer Schloss, das Schwarzhäupterhaus, Handwerker- und Speicherstraßen mit dem Pulverturm, das malerische Ufer der Daugava und vieles mehr anschauen können. Ihr Tourguide geht auf Ihre Wünsche ein. Am Ende des Rundgangs stimmen wir die weiteren Tage mit einem Besuch im Naturkundemuseum ein. Sie haben freien Eintritt und können dort nach Ihren Wünschen verbleiben.

(Frühstück/-/-)

3. Tag
Am dritten Tag brechen wir nach Kolka auf. Übernachtet wird in einem kleinen Gasthaus im Naturschutzgebiet. Das Areal wurde erst im Jahr 2000 für Touristen freigegeben. Zuvor stand es unter strengem Naturschutz. Es gehört zum Slitere-Nationalpark, der einzige Park mit einem Meereszugang. Hier können Sie so richtig entspannen und die Natur genießen.

Für Ihr Wohl ist gesorgt. Wir halten zur Mittagszeit ein Lunchpaket für Sie bereit und laden Sie am Abend zu einem lettischen Abendessen ein. Bitte teilen Sie uns Ihre Essgewohnheiten im Vorfeld mit.

(Frühstück/Lunchpaket/Abendessen)

4. Tag
Nach dem Frühstück starten Sie mit einem Biologen, Spezialist für Vogelbeobachtung, ins Naturschutzgebiet. Sie begehen teilweise auch Bereiche, die ohne einen Führer nicht betreten werden dürfen. Nehmen Sie sich die Zeit, mit dem Fernglas nach Vögeln zu spähen und großen Schwärmen hinterherzuschauen. Mit etwas Glück sehen Sie auch bedrohte Arten, die es weltweit nur noch in geringer Anzahl gibt. Übrigens: Lettlands Nationalvogel ist der Storch. In Slitere haben Sie die einmalige Gelegenheit, Schwarzstörche zu beobachten.
Abends laden wir Sie wieder zum Abendessen ein.

(Frühstück/Lunchpaket/Abendessen)

5. Tag
Heute geht es nach Ventspils. Diese Hafenstadt ist berühmt für ihre exponierte Lage am Meer, ihre Strände mit ausladenen Dünen, die bis zu 2 km in die Stadt hinein führen und ihre vielen Erlebnismöglichkeiten. Die Gestaltung des Tages steht Ihnen zu Ihrer eigenen Verfügung. Wir empfehlen Ihnen das Freilicht-Strandmuseum mit einer Sammlung von Seefahrerobjekten, einen Bummel über den Stadtmarkt, einen Spaziergang durch die 200 Jahre alten Straßen und einen Besuch in der Ordensburg aus dem 13. Jahrhundert, in der Bernsteinfunde ausgestellt sind.

(Frühstück/-/-)

6. Tag
Unsere Reise geht weiter in Richtung Jurkalne. Das kleine Küstendorf bietet neben den unglaublich schönen Steilküsten perfekte Bedingungen für ein ausgedehntes Ostseebad. Nahe der Stadt befindet sich die Uzava-Brauerei. Sie besuchen zusammen mit einem Guide die berühmte Brauerei und können das lettische Bier natürlich probieren.
Einen weiteren Stop mit dem Bus an der Steilküste nutzen wir, um im Schwemmsand nach Bernstein zu suchen. Am Abend laden wir Sie herzlich zu einem lettischen Sauna-Ritual ein. Die Prozedur, bei der Tee und leichte Snacks gereicht werden, erstreckt sich über mehrere Stunden.

(Frühstück/Mittagessen/-)

7. Tag
Nach dem Frühstück geht die Tour nach Kuldiga. Diese malerische Kleinstadt, die 2007 den EDEN-Award für ihr Engagement für soziale, kulturelle und ökologische Nachhaltigkeit bekam, bietet verschiedene Sehenswürdigkeiten, wie die Backsteinbrücke von Luldige, die über den Fluss Venta führt. In diesem Fluss wurden früher „Lachse aus der Luft gefangen“. Im Frühjahr können Sie diesem Spektakel beiwohnen. Die größte Attraktion ist neben der Innenstadt jedoch der Wasserfall: Europas breitester und Lettlands höchster. Mit einer Breite von 240 Meter und einer geringen Tiefe lädt er zum Fußwandern ein. Ihr Tourguide wird Ihnen viele aufregende Geschichten über diesen Wasserfall erzählen.
Abends speisen Sie im Gastaus und können bei einem Glas Bier den Tag Revue passieren lassen.

(Frühstück/-/Abendessen)

8. Tag
Der achte Tag führt Sie zurück in die Jugenstilmetropole Riga. Diesen Tag können Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Wir empfehlen Ihnen, die Alberta iela zu besuchen. In dieser Straße stehen etliche Gebäude des Art Nouveau aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts. Ein berühmter Architekt war Michail Eisenstein, dessen Gebäude heute mehrheitlich das Bild dieser Straße prägen.

(Frühstück/-/-)

9. Tag
Riga ist eine Wasserstadt: An diesem Tag laden wir Sie zu einer besonderen Stadtrundfahrt ein. Sie unternehmen eine Bootstour auf dem Rigaer Kanal. Diese Tour führt Sie entlang von Sehenswürdigkeiten, wie der Freiheitsstaue hinaus in die Strömung der Düna. Von dort aus können Sie die Skyline Rigas genießen und Fotos für Ihr Urlaubsalbum schießen.

(Frühstück/-/-)

10. Tag
Den letzten Tag können Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Gern stellen wir Ihnen ein weiterführendes Unterhaltungsprogramm oder führen Sie je nach Interesse in ausgewählte Bereiche der Stadt.
Der Check-out ist auf 11:00 Uhr angesetzt. Ihr Gepäck kann selbstverständlich  im Hotel bis zur Abfahrt zum Flughafen untergestellt werden.
Unser Flughafentransfer bringt sie pünktlich zum Airport.

(Frühstück/-/-)

Wissenswertes über den Slitere-Nationalpark

Der Slitere-Nationalpark ist der einzige Park Lettlands, der direkt an das Meer anschließt. Auf einer Fläche von 26.000 Hektar (16.000 ha Land, 10.000 ha Wasser) etablierte sich eine sehr artenreiche Tier- und Pflanzenwelt.
Viele Vertreter gehören zu den geschützten Tierarten oder zu Pflanzen aus der Roten Liste. Besonders für Vogelbeobachtungen ist Slitere interessant. Etwa 240 Vogelarten bewohnen das Reservat. 125 von ihnen haben den Park als Brutplatz, andere als Migrationsareal für ihre Frühjahrs- und Herbstwanderungen ausgewählt. So überqueren mehrere zehntausend Vögel jedes Jahr die Fischerdörfer an den Nordwest-Uferlinien der Ostsee, wobei eine konstante Anzahl von etwa 60.000 dauerhaft präsent ist.
Der Nationalpark existiert in seiner heutigen Form seit dem Jahr 2000. 80 Jahre lang durfte er nicht betreten werden.
Im äußersten Norden ragt das Kap Kolka 5 km ins Meer. Die Besonderheit des Kaps liegt darin, dass hier das ruhige Wasser des Rigaer Meerbusens mit dem der Ostsee zusammenprallt. Besonders für Vögel ist dieses Gebiet interessant und zählt zu den fluktuationsreichsten Vogelgebieten des Nationalparks.
Ein Stück landeinwärts wird das flache Land zunehmend hügelig. Der Grund hierfür liegt in der Verlandung von Dünenbereichen.


Allgemeine Reisehinweise und Verantwortlichkeiten

Die Allgemeinen Reisehinweise entnehmen Sie bitte unserem Reise-ABC

Gültige Geschäftsbedingungen finden Sie unter dem Punkt AGB

Verantwortlich für die Erstellung der Reise: Peer Lieske, Lettland Travel

Ansprechpartner:

Peer Lieske
Zentrale Dresden / Deutschland
Tel.: +49- (0) 351 30921125

Polina Skinke
Zentrale Riga / Lettland
Tel.: +371- 22831138

Email: info@lettland-travel.de

Codierung:  PRSA-10-G(8)8  Nr. 1.3.8.